MARINA FERCH

Ein privater Investor hat über mehrere Jahre in Ferch eine Marina aufgebaut und erweitert.

Wir konnten als Planer diesen Prozess mitgestalten.

Im Jahr 2003 haben die Arbeiten begonnen, indem ein Bestandsgebäude in unmittelbarer Ufermähe zu einem Wasserwanderstützpunkt ausgebaut wurde.

Eine Steganlage, für heute bis zu 60 Boote, eine Krananlage, ein Seglerverein, ein großer Parkplatz und die benachbarten Flächen, Seewiese und Hanggrundstücke, wurden in den letzten Jahren entwickelt und inzwischen im Rahmen eines Bebauungsplanes baurechtlich eingeordnet.

Sämtliche Planungsprozesse wurden von uns unterstützt. Zudem haben wir das Corporate Design der Marina Ferch entwickelt.

Heute findet man eine liebevoll gestaltete Marina mit familiärem Charakter, in der die Erholung den größten Stellenwert erhält und Komfort unaufdringlich vorhanden ist.
Auf einem alten Frachtkahn findet man zudem den "Hafenmeister" als Treffpunkt für Bootsanlieger und Wassersportfreunde.